Verträge

Als Lieferant schließen Sie mit uns als Verteilnetzbetreiber die nachfolgenden Lieferantenrahmenverträge inklusive der Anlagen ab. Die Lieferantenrahmenverträge entsprechen den Vorlagen der Bundesnetzagentur bzw. der Kooperationsvereinbarung Gas. Grundlage für die Abrechnung sind die jeweils gültigen Entgeltblätter, die Sie unter dem Punkt Abrechnungsinformationen finden.

Als Messstellenbetreiber bzw. Messdienstleister schließen Sie mit uns als Verteilnetzbetreiber die folgenden Standard-Rahmenverträge gemäß der Festlegung „Wechselprozesse im Messwesen“ der Bundesnetzagentur ab.

Für Gaszähler beachten Sie bitte die Technischen Mindestanforderungen in unserem Netzgebiet:

Zusätzlich benötigen wir für die Marktkommunikation die nachfolgende Vereinbarung zum elektronischen Datenaustausch (EDI)

Informationen zum Netzanschluss können Sie je nach Kundengruppe den entsprechenden Menüpunkten für Haushalts- und Gewerbekunden bzw. Industrie- und Großgewerbekunden entnehmen. 

Besonderheiten Strom

Der Übertragungsnetzbetreiber für Stromkunden ist Amprion. Für die Standardlastprofile kommt die Obergrenze von 100.000 kWh zum Einsatz. Die Standardlastprofile werden entsprechend dem Leitfaden des BDEW verwendet.

Besonderheiten Gas

Unsere versorgten Gebiete des Gasverteilnetzes finden Sie in folgender Datei.

Im Netzgebiet werden Gaskunden aus dem Marktgebiet Netconnect Germany versorgt. 

Für die Standardlastprofile Gas kommt die Obergrenze von 1,5 Mio. kWh zum Einsatz. 

Stadtwerke Jülich GmbH
Kundenzentrum
An der Vogelstange 2a
52428 Jülich

Telefon 02461 625-122
service@stadtwerke-juelich.com

Öffnungszeiten Kundenzentrum:
Montag-Mittwoch:
8:30 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 15:30 Uhr
Donnerstag:
8:30 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
8:30 bis 12:00 Uhr